Einbruch in Einfamilienhaus: 3000 Euro Schaden

Montag, den 11. März 2019 um 13:22 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Bromskirchen wurde am Samstag in ein Einfamilienhaus eingebrochen. In Bromskirchen wurde am Samstag in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Symbolbild: 112-magazin.de

BROMSKIRCHEN. Der Eigentümer eines Einfamilienhauses in Bromskirchen verließ mit seiner Familie am vergangenen Samstag gegen 13.30 Uhr sein Haus in der Straße "Unterm Stein".

Als er am Abend gegen 21.20 Uhr wieder zurückkehrte, stellte er fest, dass unbekannte Täter die Terrassentür aufgehebelt und sämtliche Schränke durchwühlt hatten.

Es wurden Wertgegenstände und Bargeld im Wert von 2500 Euro entwendet, der angerichtete Sachschaden beträgt 500 Euro. Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Polizeistation Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030. (ots/r)

- Anzeige -