Marsberger nimmt Arolserin glatt aufs Korn

Dienstag, den 29. Januar 2019 um 11:31 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 28. Januar kam es in Marsberg zu einem Verkehrsunfall Am 28. Januar kam es in Marsberg zu einem Verkehrsunfall Symbolbild: 112-magazin.de

MARSBERG/BAD AROLSEN. Im Nachbarkreis ereignete sich ein Verkehrsunfall auf schneeglatter Fahrbahn - zwei Personen wurden dabei verletzt, die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Am Montag, gegen 17.55 Uhr, kam es in der Hubertusstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Ein 58-jähriger Marsberger kam auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern und verlor die Kontrolle über seinen Skoda. Er fuhr in den Gegenverkehr und stieß mit dem Golf einer 23-jährigen Bad Arolserin zusammen. Beide Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Der Marsberger wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Leichtere Verletzungen erlitt die Golffahrerin. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.(ots/r)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Dienstag, den 29. Januar 2019 um 11:51 Uhr