Vöhl: Einbruch ins Henkelbad

Mittwoch, den 02. Januar 2019 um 16:48 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In das Vöhler Henkelbad wurde eingebrochen - der Sachschaden ist hoch In das Vöhler Henkelbad wurde eingebrochen - der Sachschaden ist hoch Foto: ots/Archiv/Polizei

VÖHL. Den Zeitraum vom 19. Dezember bis Freitag, 28. Dezember, nutzten bislang unbekannte Ganoven, um dem Vöhler Schwimmbad einen Besuch abzustatten. Dort kletterten in der Schloßstraße die Täter über den Zaun des Geländes und brachen am Funktionsgebäude mehrere Fenster mit Brachialgewalt auf.

Im Gebäudeinneren wurde ein Metallspind aufgebrochen und versucht die Metalleingangstür zum Kassenbereich aufzuhebeln, was ihnen aber misslang. Der angerichtete Sachschaden liegt bei 1500 Euro. Über das genaue Diebesgut liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.

Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, bitte an die Polizeistation Korbach, unter 05631/9710 richten. (ots/r)

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 02. Januar 2019 um 17:05 Uhr