Agrarwende Nordhessen e.V. sucht Werbebanner

Mittwoch, den 02. Januar 2019 um 15:31 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Dienstahl eines Werbebanners in Twiste - Hinweise nimmt die Polizei Korbach entgegen Dienstahl eines Werbebanners in Twiste - Hinweise nimmt die Polizei Korbach entgegen Symbolfoto: 112-magazin

TWISTETAL. Die Aktionsgemeinschat "Agrarwende Nordhessen e.V." sucht ein Werbebanner, das in der Zeit zwischen Sonntag und Montagabend 17 Uhr, in Twiste gestohlen wurde.

Nach Angaben der Polizei entwendeten unbekannte Täter in der Haupstraße von Twiste ein 14 Meter langes und 1 Meter breites Transparent mit der Aufschrift "Aktionsgemeinde Agrarwende Nordhessen e.V. - Keine Tierfabriken hier und anderswo". Das Transparent war an der Hauswand eines Firmengebäudes angebracht und hatte einen Wert von 200 Euro.

Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, nimmt die Polizeistation Korbach unter der Rufnummer 05631/9710 entgegen. (ots/r)

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 03. Januar 2019 um 09:13 Uhr