Kontaktdaten nach Unfall vergessen: Fahrer gesucht

Montag, den 05. November 2018 um 10:37 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Polizei sucht einen BMW-Fahrer, der in einen Unfall am 29. Oktober verwickelt war. Die Polizei sucht einen BMW-Fahrer, der in einen Unfall am 29. Oktober verwickelt war. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. Zu einem ungewöhnlichen Vorfall kam es am 29. Oktober in Bad Wildungen.

Gegen 7.15 Uhr befuhr ein 55-jähriger Radfahrer die Frankenberger Straße in Richtung der Langemarckstraße. Der Fahrer eines dunklen BMW hielt in der Hufelandstraße an und wollte auf die Frankenberger Straße abbiegen. Er übersah den Radfahrer und fuhr an, sah ihn aber noch rechtzeitig um abzubremsen.

Scheinbar war der Radfahrer aber so überrascht, dass er versuchte auszuweichen und dabei hinfiel. Er verletzte sich leicht. Anschließend tauschten beide Beteiligten die Kontaktdaten aus, um sich später in Verbindung setzen zu können.

Der 55-Jährige vergaß allerdings kurz nach dem Unfall bereits die Kontaktdaten und begab sich für die Behandlung der leichten Verletzungen in das Krankenhaus. Vermutlich spielte der Unfall für das Vergessen eine Rolle.

Daher wird nun der Fahrer des dunklen BMW gesucht. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich nicht um eine Unfallflucht handelt - der Fahrer soll sich bitte unter der Telefonnummer 05621/70900 bei der Bad Wildunger Polizei melden.

- Anzeige -