Baucontainer bei DRK-Wohnheim aufgebrochen - Hoher Schaden

Montag, den 01. Oktober 2018 um 15:03 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Frankenberg wurden Baucontainer aufgebrochen - die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung In Frankenberg wurden Baucontainer aufgebrochen - die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung Symbolbild 112-magazin

FRANKENBERG. In der Zeit vom vergangenen Freitagmittag 14.30 Uhr, bis Samstagmittag 14.15 Uhr, wurden in Frankenberg, in der Bottendorfer Straße auf der Baustelle des DRK-Wohnheims insgesamt drei Baucontainer aufgebrochen.

Unbekannte Täter hebelten dazu mit Brachialgewalt an zwei Containern die Schließzylinder und an einem Container das Vorhängeschloss auf. Aus den Containern entwendeten sie unter anderem eine Handkreissäge, eine Flex, einen Ratschenkoffer und vier Kabeltrommeln im Gesamtwert von 5000 Euro.

Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, nimmt die Polizeistation Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030 entgegen. (112-magazin)

Anzeige.


Zuletzt geändert am Montag, den 01. Oktober 2018 um 15:22 Uhr