Mit Clio auf B 253 überschlagen - Polizei im Einsatz

Sonntag, den 30. September 2018 um 08:13 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 29. September ereignete sich ein Unfall auf der B 253 am Abzweig zur Kreisstraße 101 Am 29. September ereignete sich ein Unfall auf der B 253 am Abzweig zur Kreisstraße 101 Symbolbild 112-magazin

DAINRODE/LÖHLBACH. Unachtsamkeit löste am späten Samstagabend einen Unfall auf der Bundesstraße 253 aus - eine 28 Jahre alte Frau aus dem Odenwaldkreis verunglückte mit ihrem Pkw in einer scharfen Linkskurve.

Mit ihrem Renault Clio befuhr die junge Frau die B 253 gegen 23.30 Uhr von Dainrode in Richtung Löhlbach, als sie in Höhe des Abzweigs nach Haina (K 101), in einer scharfen Linkskurve, die Kontrolle über ihren Pkw verloren hatte, den Wagen übersteuerte und nach links in die Böschung gerauscht war.

Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegen. Wie durch ein Wunder blieb die Frau unverletzt. Ihren Clio mit Erbacher Kennzeichen (ERB) muss die 28-Jährige aber abschreiben; das Auto wurde abgeschleppt.

Auf 2000 Euro schätzt die Polizei den wirtschaftlichen Gesamtschaden. (112-magazin)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Sonntag, den 30. September 2018 um 08:43 Uhr