Octavia angefahren und getürmt

Freitag, den 28. September 2018 um 07:52 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 27. September wurde ein Skoda in der Ostpreußenstraße angefahren - die Polizei sucht Zeugen Am 27. September wurde ein Skoda in der Ostpreußenstraße angefahren - die Polizei sucht Zeugen Symbolbild 112-magazin

BAD AROLSEN. Mit einer Unfallflucht in Mengeringhausen beschäftigen sich derzeit die Beamten der Polizeistation Bad Arolsen.

Nach Angaben der mit diesem Fall beauftragten Beamten, wurde ein grauer Skoda am Donnerstag um 16.30 Uhr auf dem Gelände des Meckelburg Gartencenters in der Ostpreußenstraße abgestellt. Als die 42-jährige Besitzerin nach gut 30 Minuten zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie Beschädigungen an der hinteren Stoßstange fest. Vom Unfallverursacher fehlte zu diesem Zeitpunkt jede Spur.  

Über ihr Mobiltelefon informierte die Volkmarserin die Polizei, die umgehend die Spuren sicherten. Dabei stellten die Beamten roten Fremdlack fest. Der Schaden wurde auf 1000 Euro geschätzt.

Um den Fall abschließen zu können, bittet die Polizei um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Die Rufnummer lautet 05691/97990.


Zuletzt geändert am Freitag, den 28. September 2018 um 08:20 Uhr