Seitenscheibe eingeschlagen, Geldbörse geklaut

Mittwoch, den 26. September 2018 um 12:54 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Bad Arolsen waren Langfinger unterwegs In Bad Arolsen waren Langfinger unterwegs Symbolbild 112-magazin

BAD AROLSEN. Über Nacht wurde an einem grauen Ford Focus, der ordnungsgemäß verschlossen auf dem Parkplatz am alten Friedhof in Bad Arolsen abgestellt war, die Seitenscheibe eingeschlagen und aus der Mittelkonsole die Geldbörse des Inhabers entwendet.

Am Abend des 25. September hatte der Besitzer seinen Ford in der Nähe der Bahnhofstraße geparkt. Bei seiner Rückkehr am Mittwochmorgen stellte er die Sachbeschädigung und den Diebstahl fest. Allein der Sachschaden beträgt 300 Euro.

Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, nimmt die Polizeistation Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen. (ots/r)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 26. September 2018 um 13:21 Uhr