Baum mit Lkw geplättet: 1500 Euro Sachschaden

Freitag, den 21. September 2018 um 08:31 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein Unbekannter flüchtete nachdem er einen Baum umgefahren hatte. Ein Unbekannter flüchtete nachdem er einen Baum umgefahren hatte. Foto: 112-magazin.de

KORBACH. Von Donnerstag auf Freitag befuhr ein Unbekannter die Straße "Im Alten Felde" in Korbach. Etwa auf Höhe einer Baustofffirma krachte der Fahrer gegen einen Baum und riss diesen dabei um.

Neben dem Baum waren auch Platikteile auf dem Gehweg zu sehen - die Polizei geht aufgrund von Reifenspuren und der Fahrzeugteile davon aus, dass es sich bei dem Unfallfahrzeug um einen MAN Lkw handelt.

In Kürze wird der Baum weggeräumt, eine Verkehrsbehinderung liegt aber nicht vor. Der am Baum entstandene Schaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt.

Die Korbacher Polizei ist jedoch auf der suche nach Zeugen. Personen, die im Laufe der Nacht etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05631/9710 zu melden.

- Anzeige -




Zuletzt geändert am Freitag, den 21. September 2018 um 12:15 Uhr