Rad blockiert: Unfall durch technischen Defekt

Montag, den 17. September 2018 um 09:11 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Durch einen technischen Defekt verunfallte ein 43-Jähriger am Sonntag. Durch einen technischen Defekt verunfallte ein 43-Jähriger am Sonntag. Foto: 112-magazin.de

BOTTENDORF. Ein technischer Defekt an einem Motorroller führte am Sonntagnachmittag zu einem Unfall vor Bottendorf.

Der 43-jähriger Fahrer aus Gießen war auf der Bundesstraße 252 mit seinem Motorroller von Frankenberg in Richtung Bottendorf unterwegs, bis durch einen technischen Defekt das Hinterrad blockierte und der Fahrer zu Boden fiel. Ein RTW und ein NEF wurden alarmiert, wobei der Notarzt die Alarmfahrt wieder abbrechen konnte.

Anschließend wurde der Mann vorsorglich ins Kreiskrankenhaus Frankenberg zur Kontrolle gebracht. An dem schwarz-roten Motorroller entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

- Anzeige -