Mit KTM auf Mercedes gekracht - Bikerin unverletzt

Mittwoch, den 12. September 2018 um 13:17 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 12. September ereignete sich ein Auffahrunfall in Volkmarsen Am 12. September ereignete sich ein Auffahrunfall in Volkmarsen Fotos: 112 Magazin

VOLKMARSEN. Mit ihrer KTM ist am heutigen Mittwochmorgen eine 16-jährige Bikerin mit ihrer 125er KTM auf einen stehenden Pkw aufgefahren. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt.

Ereignet hatte sich der Unfall gegen 10 Uhr auf der Arolser Straße, als der schwarze Mercedes in Richtung Innenstadt unterwegs war. Verkehrsbedingt musste die Fahrerin des Benz anhalten, die ebenfalls aus Richtung Wetterburg herannahende Bikerin bemerkte den Mercedes zu spät und fuhr auf. Dadurch stürzte das Kleinkraftrad auf die Seite, die Bikerin und ihre Sozia verließen unfreiwillig die Sitzbank.

An der KTM entstand nur geringer Sachschaden, auch der Benz kam mit einer kleinen Blessur davon.

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 12. September 2018 um 13:49 Uhr

Bildergalerie

Zurück zum Anfang