Mit Sprinter BMW ausgewichen - aber Senior umgefahren

Sonntag, den 12. August 2018 um 16:23 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Für einen Spaziergänger endete der Ausflug am 12. August im Krankenhaus Für einen Spaziergänger endete der Ausflug am 12. August im Krankenhaus Symbolbild 112-magazin

FRANKENBERG/WILLERSDORF. Für einen 89-jährigen Mann aus Bottendorf endete am Sonntagnachmittag ein Feldspaziergang im Krankenhaus.

Eine verlängerte Reaktionszeit und Alkoholgenuss führten um 14 Uhr auf der Landesstraße 3076 zu einem eher ungewöhnlichen Unfall. Ein BMW-Fahrer war auf der Rosenthaler Straße mit seinem Pkw von Frankenberg in Fahrtrichtung Willersdorf unterwegs und bemerkte einen 89-jährigen Mann auf Krücken gestützt, in einem Feldweg stehen. Da er glaubte, der Senior benötige Hilfe, hielt der Fahrer an um sich um den älteren Herrn zu kümmern. Dazu kam es jedoch nicht mehr, weil ein 19-Jähriger aus einem Ortsteil von Frankenberg, der dem BMW unmittelbar gefolgt war, mit seinem Klein-Lkw das Haltemanöver des Pkws zu spät erkannte.

Um einen Aufprall in das Heck des BMWs zu vermeiden, legte er eine Vollbremsung hin, scherte nach rechts aus, überfuhr einen Grünstreifen und traf mit der Front seiner Pritsche den 89-Jährigen. Über den Notruf 112 wurde der Notarzt sowie eine RTW-Besatzung alarmiert, die den Senior nach der Erstversorgung in das Frankenberger Krankenhaus einlieferten.

Die aus Frankenberg eintreffende Polizeistreife protokollierte den Unfallhergang und nahm die Personalien aller Unfallbeteiligten auf. Hierbei stellten die Beamten bei dem jungen Mann Alkoholgeruch in der Atemluft fest, sodass auch er den Weg ins Krankenhaus zur Blutentnahme antreten musste. Der Führerschein des 19-jährigen Unfallverursachers wurde sichergestellt. 

Wie sich später herausstellen sollte, hatte der rüstige Rentner einen Spaziergang im Feld bei der Mühle absolviert und wartete auf Bekannte, die ihn abholen wollten. Über die Schwere der Verletzungen konnten die Beamten noch keine Auskunft geben. (112-magazin) 

Anzeige:


Zuletzt geändert am Sonntag, den 12. August 2018 um 18:26 Uhr