Geländemotorrad kommt von Waldweg ab: Hubschrauber im Einsatz

Freitag, den 27. Juli 2018 um 16:55 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Der Mann wurde in eine Kasseler Klinik geflogen. Der Mann wurde in eine Kasseler Klinik geflogen. Symbolbild: 112-magazin.de

KORBACH/FÜRSTENBERG. Zu einem Alleinunfall kam es am Freitagnachmittag in einem Waldstück bei Fürstenberg.

Der 19-jährige Fahrer eines KTM Geländemotorrads verunglückte um kurz vor 17 Uhr und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Kasseler Klinik geflogen werden. 

Nach ersten Informationen kam der Mann vom Waldweg ab, stürzte und zog sich ernsthafte Kopfverletzungen zu. Lebensgefährlich wurde er allerdings nicht verletzt.

Die Maschine wurde nach Abschluss aller Maßnahmen abtransportiert. Wie hoch der Sachschaden ist, konnte noch nicht geklärt werden.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Freitag, den 27. Juli 2018 um 17:19 Uhr