Zeuge verhindert Diebstahl, Täter noch nicht gefasst

Dienstag, den 10. Juli 2018 um 07:43 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Täter flüchteten, konnten aber Sachschaden anrichten. Die Täter flüchteten, konnten aber Sachschaden anrichten. Symbolbild 112-magazin

BAD AROLSEN. Am frühen Montagmorgen versuchten unbekannte Diebe in der Zeit von 2.25 Uhr bis 2.45 Uhr vom Hof eines Gewerbebetriebes in der Wetterburger Straße einen Betonmischer zu stehlen.

Die Diebe brachen beide Fahrzeugtüren gewaltsam auf, rissen die Lenksäulenverkleidung ab und bauten ein neues Zündschloss ein, um das Fahrzeug mit einem Schlüssel starten zu können.

Bevor sie ihre Vorhaben aber umsetzen konnten, wurde ein Zeuge auf das Geschehen aufmerksam - die Diebe brachen daraufhin ihr Vorhaben ab und flüchteten zu Fuß in ein nahegelegenes Waldstück.

Konnte der Diebstahl des Betonmischers auch verhindert werden, hinterließen die Diebe dennoch einen Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990. (ots/r)

- Anzeige -


Zurück zum Anfang