B 252: Mit Fiesta in Leitplanke gekracht

Freitag, den 29. Juni 2018 um 09:19 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein Alleinunfall ereignet sich am 28. Juni auf der Bundesstraße 252 Ein Alleinunfall ereignet sich am 28. Juni auf der Bundesstraße 252 Symbolbild: 112-magazin.de

TWISTETAL/MENGERINGHAUSEN. Vermutlich führte Unachtsamkeit zu einem Alleinunfall auf der Bundesstraße 252 am Abzweig nach Elleringhausen.

Nach Polizeiangaben war der 18-Jährige am Donnerstag um 9.15 Uhr mit seinem Ford von Twistetal kommend in Richtung Mengeringhausen unterwegs gewesen. Im Bereich der Abfahrt nach Elleringhausen kam der Fiesta nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke.

Unverletzt konnte der Twistetaler die Polizei verständigen. Beamte der Polizeistation Arolsen nahmen den Unfall auf und fertigten ein Protokoll an. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. 

Auf etwa 2000 Euro wird der Sachschaden an dem Fiesta geschätzt. Die Kosten für die beschädigte Leitplanke stehen noch nicht fest. (112-magazin)

Link: Unfallstandort Bundesstraße 252 am 28. Juni 2018

Anzeige:



 


Zuletzt geändert am Freitag, den 29. Juni 2018 um 09:46 Uhr