Kollision im Kreuzungsbereich - 5500 Euro Sachschaden

Donnerstag, den 28. Juni 2018 um 13:34 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Polizei in Frankenberg nahm am 26. Juni einen Verkehrsunfall auf. Die Polizei in Frankenberg nahm am 26. Juni einen Verkehrsunfall auf. Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG. Am Dienstag kam es in Frankenberg, gegen 11.30 Uhr, zu einem Unfall mit 5500 Euro Sachschaden.

Eine 78-jährige Frau aus Frankenberg befuhr mit ihrem Toyota die Straße "Auf der Nemphe" in Richtung Jahnstraße.

Im Kreuzungsbereich der Jahnstraße wollte die Frau nach rechts abbiegen, missachtete dabei allerdings die Vorfahrt eines 30-jährigen Skodafahrers, der in Richtung Uferstraße unterwegs war.

Der Fahrer des Skoda Fabia aus Allendorf konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern, die Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich.

Am Toyota entstand ein Sachschaden in Höhe von 2500 Euro, die Fahrerseite des Fahrzeugs wurde eingedrückt. Am Skoda entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

- Anzeige -






Zuletzt geändert am Donnerstag, den 28. Juni 2018 um 17:12 Uhr