Schlösser bei der Stadtverwaltung beschädigt

Donnerstag, den 28. Juni 2018 um 10:11 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Mehrere Türschlösser in der Frankenberger Stadtverwaltung wurden unbrauchbar gemacht  - die Polizei sucht Zeugen Mehrere Türschlösser in der Frankenberger Stadtverwaltung wurden unbrauchbar gemacht - die Polizei sucht Zeugen Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden in Frankenberg am Obermarkt bei der Stadtverwaltung mehrere Türschlösser durch einen Unbekannten beschädigt. Ob der Täter seine anstehende Heirat verhindern, die Stadtkasse vor unerlaubtem Zugriff zu schützen versuchte, oder seine Akten im Ortsgericht sichern wollte, ist nicht bekannt.

Mit Haarnadeln und Büroklammern wurden die Türschlösser der Haupteingänge, des Standesamts, der Stadtkasse und des Ortsgerichts verstopft. Da es sich um eine Schließanlage handelt, ist ein Schaden in Höhe von 900 Euro entstanden. Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, nehmen die Beamten der Polizeistation Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030 entgegen. (ots/t)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 28. Juni 2018 um 10:34 Uhr