Mokka in Hainstraße zerkratzt

Montag, den 25. Juni 2018 um 14:58 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Frankenberg wurde ein Opel Mokka zerkratzt In Frankenberg wurde ein Opel Mokka zerkratzt Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG. Was in Bad Wildungen im großen Stil funktioniert, scheint nun auch in Frankenberg Anhänger zu finden: Autos werden ohne ersichtlichen Grund zerkratzt - die Täter machen sich anschließend aus dem Staub.

Am Sonntagmorgen um 4.45 Uhr, wurde in Frankenberg ein solcher Fall aktenkundig. In Laufe der Nacht hatte es ein bislang Unbekannter in der Hainstraße auf einen silbergrauer Opel Mokka abgesehen und die linke Fahrzeugseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der Sachschaden beträgt 100 Euro. Damit die Frankenbergerin nicht auf ihrem Schaden sitzen bleibt, sucht die Polizei nach Zeugen.

Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, nimmt an die Polizeistation Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030 entgegen. (ots/r)

Link: Mutwillige Zerstörung von Pkws weitet sich aus - 1000 Euro Belohnung (21.06.2018)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Montag, den 25. Juni 2018 um 15:29 Uhr