Willingen: Schlagerfestival verlief ruhig, geringe Mengen Drogen

Montag, den 18. Juni 2018 um 13:24 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
VIVA Willingen verlief ruhig VIVA Willingen verlief ruhig Symbolbild: 112-magazin.de

WILLINGEN. Am vergangenen Wochenende fand in Willingen wieder das Schlagerfestival statt. Etwa 20.000 Menschen besuchten das Fest. Aus polizeilicher Sicht verlief die Veranstaltung ohne besondere Vorkommnisse. Es kam auf dem Festgelände lediglich zu drei leichten Körperverletzungen im Zusammenhang mit übermäßigem Alkoholkonsum. Drei Besucher müssen sich wegen Besitz von Marihuana verantworten, teilte ein Polizeisprecher mit. (ots/r)

Anzeige:




Zuletzt geändert am Montag, den 18. Juni 2018 um 13:43 Uhr