Erneut bei Essex eingebrochen - diesmal erfolgreicher

Mittwoch, den 06. Juni 2018 um 07:40 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Polizei sucht aktuell Kuperdiebe Die Polizei sucht aktuell Kuperdiebe Symbolbild: 112-magazin.de

BAD AROLSEN. Nachdem drei bislang unbekannte Täter am 2. Juni erfolglos bei Essex eingebrochen waren, um Kupfer zu stehlen, haben die Ganoven am vergangenen Wochenende erneut zugeschlagen - diesmal erfolgreicher.

In der Zeit von Samstagnachmittag 15 Uhr, bis Montagmorgen 7 Uhr, wurden bei der metallverarbeitenden Firma in Bad Arolsen in der Korbacher Straße Kupferreste gestohlen. Auch diesmal öffneten die dreisten Diebe im oben genannten Tatzeitraum wieder unberechtigt ein Zaunelement und entwendeten eine größere Menge Kupferreste.

Aufgrund der Menge, dürften sie mit einem größeren Transportfahrzeug am Tatort gewesen sein. Der Wert der gestohlenen Kupferreste beträgt 750 Euro.

Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, nimmt die Polizeistation Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen. (112-magazin)

Link: Bei Essex eingestiegen - Sicherheitsdienst stört  (2. Juni 2018)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Mittwoch, den 06. Juni 2018 um 08:04 Uhr