Straße zwischen Bergheim und Giflitz gesperrt

Sonntag, den 03. Juni 2018 um 16:29 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Kreisstraße 33 wird für etwa vier Wochen gesperrt Die Kreisstraße 33 wird für etwa vier Wochen gesperrt Symbolbild: 112-magazin.de

BERGHEIM/GIFLITZ. Am Montag, den 4. Juni, beginnen die Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke auf der Kreisstraße 33 zwischen Bergheim und Giflitz. Die Baustrecke hat eine Länge von etwa 735 Metern. Da die Bauarbeiten aus Gründen des Arbeitsschutzes und der Gewährleistung der Verkehrssicherheit nur unter einer Vollsperrung ausgeführt werden können, muss die Kreisstraße während der voraussichtlich bis zum  6. Juli 2018 dauernden Arbeiten gesperrt werden.

Die ausgeschilderte Umleitung führt ab Giflitz über Mehlen, Lieschensruh und weiter nach Bergheim und umgekehrt. Rund 185.000 Euro investiert der Landkreis Waldeck-Frankenberg für diese Baumaßnahme in den Erhalt des Kreisstraßennetzes.Der Landkreis und Hessen Mobil bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen Einschränkungen. (hessen-mobil)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Sonntag, den 03. Juni 2018 um 16:41 Uhr