Bad Arolsen: Seat und Fiat beschädigt

Samstag, den 12. Mai 2018 um 10:26 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Polizei in Bad Arolsen sucht Zeugen Die Polizei in Bad Arolsen sucht Zeugen Symbolbild: 112-magazin.de

BAD AROLSEN. Am Freitagmorgen bemerkte die Halterin eines schwarzen Fiat 500L, dass Unbekannte im Laufe der Nacht den Lack ihres Fiats auf der Beifahrerseite und auf der Motorhaube zerkratzt haben. Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich. Zur Tatzeit parkte der schwarze Fiat auf einem Privatparkplatz in der Prof.-Klapp-Straße.

Eine Nacht zuvor kam es zu einer Sachbeschädigung an einem blauen Seat im Klusterweg. Unbekannte demolierten den Außenspiegel auf der Fahrerseite. Hier liegt der Schaden im dreistelligen Bereich. Die Polizei ist in beiden Fällen auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen. (ots/r)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Samstag, den 12. Mai 2018 um 10:32 Uhr