Zeugenaufruf nach Unfallflucht in Willingen

Samstag, den 12. Mai 2018 um 08:42 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Polizei in Korbach sucht Zeugen Die Polizei in Korbach sucht Zeugen Symbolbild: 112-magazin.de

WILLINGEN. Auf dem Parkplatz des Kurhotels 2010 wurde am Freitag ein geparkter Ford Eco Sport angefahren - der Verursacher flüchtete, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am 11. Mai im Sonnenweg. Ein 50-jähriger Mann aus Meinerzhagen (Märkischer Kreis) stellte seinen schwarzen Ford Eco Sport gegen 17 Uhr auf dem zum "Kurhotel 2010" gehörenden Parkplatz kurz vor der Einmündung Zum Treis rückwärts ab.

Bei seiner Rückkehr zum Fahrzeug gegen 19.30 Uhr, bemerkte er eine frische Lackbeschädigung am Radkasten vorne rechts. Der Unfallverursacher hatte mit seinem Pkw zwischenzeitlich auf dem freien Stellplatz rechts neben dem Fahrzeug des Geschädigten eingeparkt und vor dessen Rückkehr diesen wieder verlassen, wobei er entweder beim Ein- oder Ausparken den Ford Eco Sport touchierte und einen Lackschaden von 500 Euro verursachte.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten in Korbach unter der Rufnummer 05631/9710 entgegen. (112-magazin)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Samstag, den 12. Mai 2018 um 09:00 Uhr