Bei Sportmax - Neuer Peugeot eingedellt

Mittwoch, den 09. Mai 2018 um 08:19 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 2. Mai nahmen die Beamten eine Sachbeschädigung mit anschließender Fahrerflucht in der Badestadt auf Am 2. Mai nahmen die Beamten eine Sachbeschädigung mit anschließender Fahrerflucht in der Badestadt auf

BAD WILDUNGEN. Bereits am 2. Mai wurde ein schwarzer Peugeot auf dem Parkplatz von Sportmax im Herzog-Georg-Weg beschädigt - die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Am vergangenen Mittwoch stellte eine 50-Jährige ihren Peugeot 207 gegen 8.30 Uhr auf dem Parkplatz ab. Bei ihrer Rückkehr um 11 Uhr bemerkte die Wildungerin eine handtellergroße Delle in der hinteren, rechten Tür. Wahrscheinlich, so die Polizei, wurde beim Öffnen eine Autotür gegen den schwarzen Peugeot geschlagen. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, suchte der Verursacher das Weite.

Auf etwa 400 Euro schätzt die Polizei den Schaden an dem erst zwei Monate alten Auto. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/70900 entgegen.  (112-magazin)

Anzeige:

 

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 09. Mai 2018 um 09:02 Uhr