Auffahrunfall bei der Köhlermühle

Mittwoch, den 09. Mai 2018 um 07:49 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde

FRANKENBERG. Einen Auffahrunfall verursachte eine 20 Jahre alte Frau aus einem Hainaer Ortsteil am Dienstagnachmittag zwischen Frankenberg und Röddenau.

Ereignet hatte sich der Unfall auf der Landesstraße 3073 gegen 16.10 Uhr, als die junge Frau mit ihrem Pkw von Frankenberg in Richtung Röddenau unterwegs war. Ein vor ihr fahrender Rosenthaler musste seinen Ford Ranger auf Höhe der Köhlermühle verkehrsbedingt anhalten, dies übersah die 20-Jährige und krachte mit der Front ihres Wagens auf das Heck des Rangers.

Mit leichten Verletzungen wurde die junge Frau mit einem RTW in das Frankenberger Krankenhaus transportiert, konnte die Örtlichkeit aber nach kurzer Zeit wieder verlassen. Auf insgesamt 1500 Euro schätzt die Polizei den Gesamtschaden an den beiden Pkws. Der 40-jährige Rosenthaler wurde nicht verletzt. (112-magazin)

Link: Unfall auf der Landesstraße 3073 in Höhe der Köhlermühle

Anzeige:



Zuletzt geändert am Mittwoch, den 09. Mai 2018 um 08:12 Uhr