Bad Wildungen: Wenig Beute, hoher Schaden

Dienstag, den 08. Mai 2018 um 11:57 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Bad wildungen wurde in ein Einfamilienhaus eingebrochen In Bad wildungen wurde in ein Einfamilienhaus eingebrochen Foto: Polizei/ots/Archiv

BAD WILDUNGEN. Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit von Samstagmorgen bis Sonntagmorgen in ein Einfamilienhaus in der Straße "Am Homberg" ein. Die Diebe öffneten gewaltsam ein Fenster neben der Haustür, stiegen in das Objekt ein und durchsuchten das gesamte Haus. Sie hatten es offensichtlich auf Bargeld abgesehen, denn technische Geräte blieben unberührt.

Außer einer geringfügigen Summe in ausländischen Währungen machten sie keine Beute. Allerdings hinterließen sie einen Sachschaden, der auf etwa 1000 Euro geschätzt wird. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation in Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/70900 entgegen.  (ots/r)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Dienstag, den 08. Mai 2018 um 12:04 Uhr