Twistetalerin gerät am Kreisel auf Fahrbahnteiler - Sachschaden

Sonntag, den 11. März 2018 um 17:40 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 10. März nahmen die Beamten der Polizeistation Bad Arolsen einen Unfall am BBW-Kreisel auf Am 10. März nahmen die Beamten der Polizeistation Bad Arolsen einen Unfall am BBW-Kreisel auf Symbolbild 112-magazin

BAD AROLSEN. Eine Frau aus der Gemeinde Twistetal befuhr am Samstagmittag gegen 12.05 Uhr aus Richtung Bundesstraße 252 kommend die Mengeringhäuser Straße in Richtung Birkenweg. Sie vollzog ohne Probleme die Einfahrt in den BBW-Kreisel, geriet aber beim Herausfahren aus dem Rondell in den Birkenweg mit ihrem blauen Golf zu weit nach links und kam auf dem Fahrbahnteiler des Birkenwegs zum Stillstand. Dabei wurden zwei Verkehrszeichen, sowie die Frontpartie und der linke Kotflügel des Golfs beschädigt. Verletzt wurde die Fahrerin nicht.

Auf etwa 2000 Euro beziffert die Polizei den Sachschaden insgesamt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. (112-magazin)

Link: Unfallstandort BBW-Kreisel Bad Arolsen


Einige Stunden später ereignete sich ein Unfall auf einem Kreisel in der Kreisstadt Korbach.

Link: Mit VW auf Kreisel gelandet, Karte weg (11.03.2018)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Sonntag, den 11. März 2018 um 18:21 Uhr
Zurück zum Anfang