Smart angefahren und verduftet - Polizei sucht Zeugen

Mittwoch, den 07. März 2018 um 08:48 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Smart angefahren und verduftet - Polizei sucht Zeugen Smart angefahren und verduftet - Polizei sucht Zeugen Foto: privat (nh)

KORBACH. Erheblich beschädigt wurde auf dem Parkplatz des Kreiskrankenhauses in der Dr.- Hartwig-Straße ein Smart Forfour. Der 34-jährige Besitzer hatte seinen Pkw um 11.15 Uhr, am Montag dort abgestellt und musste bei seiner Rückkehr am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr feststellen, dass die linke, vordere Seite seines Smart starke Beschädigungen aufwies. Vermutlich war beim Rangieren ein Pkw gegen den Smart gefahren - eine Nachricht hat der Verursacher nicht hinterlassen.

Die hinzugerufene Polizeistreife nahm die Verkehrsunfallflucht auf und sucht den Verkehrsrowdy. Wer Hinweise zum Fluchtfahrzeug oder zum Täter geben kann, möge sich bitte bei der Polizeidienststelle in Korbach unter der Telefonnummer 05631/9710 melden. (112-magazin)

Link: Unfallstandort Dr.- Hartwig-Straße

Anzeige:



Zuletzt geändert am Mittwoch, den 07. März 2018 um 09:13 Uhr