Ampel aus: Frau verletzt, blauer Mondeo Schrott

Freitag, den 16. Februar 2018 um 10:12 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Ampelanlagen schalten sich dort erst um 6 Uhr ein. Die Ampelanlagen schalten sich dort erst um 6 Uhr ein. Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG. Vermutlich löste Unachtsamkeit einen Verkehrsunfall in Frankenberg am heutigen Freitagmorgen aus. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 56-jähriger Mann aus Frankenberg mit seinem silbergrauen Audi die Rodenbacher Straße und überquerte um 5.59 Uhr den Kreuzungsbereich um in die Röddenauer Straße zu gelangen.

Wie die Polizei auf Nachfrage von 112-magazin.de mitteilte, wird die Ampelanlage pünktlich um 6 Uhr eingeschaltet, vorher gilt die Verkehrszeichenregelung im Kreuzungsbereich.

Dabei übersah der A4 Fahrer eine von rechts kommende 36-jährige Frau in ihrem blauen Ford Mondeo, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Die Mondeofahrerin, die in einem Ortsteil von Battenberg beheimatet ist, wurde leicht verletzt. Der schon ältere Mondeo wurde mit wirtschaftlichem Totalschaden bewertet.  (112-magazin)

- Anzeige -




Zuletzt geändert am Freitag, den 16. Februar 2018 um 15:35 Uhr