Der Klassiker: Randale an Freizeitanlage, Stuhl versenkt

Dienstag, den 13. Februar 2018 um 11:12 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Erneut wurde an der Freizeitanlage Weißer Stein randaliert Erneut wurde an der Freizeitanlage Weißer Stein randaliert Titelbild: Symbolbild 112-magazin

MENGERINGHAUSEN. Erneut haben Rowdys die Freizeitanlage Weißer Stein im Laufe der letzten Woche in der Leiborner Straße besucht und dort randaliert. Ähnliches ereignete sich auch schon vor einigen Wochen. Die Unbekannten traten die Eingangstür der Grillhütte ein und beschädigten sie dadurch.

Offensichtlich haben die Randalierer nichts gestohlen, versenkten aber einen Stuhl in einem nahegelegenen Fischteich. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen unter der Telfonnummer 05691/9799-0.  (ots/r)


Link: Erneut Sachbeschädigung an Freizeitanlage "Weißer Stein" (13.12.2017)

Link: Holzhütte in Freizeitanlage beschädigt - Polizei ermittelt (22.11.2017)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Dienstag, den 13. Februar 2018 um 11:54 Uhr