Volkswagen beim Pfarrhaus zerkratzt

Samstag, den 10. Februar 2018 um 09:31 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein unbekannter Täter hat am 8. Februar einen silberfabenen VW zerkratzt - die Polizei sucht Zeugen Ein unbekannter Täter hat am 8. Februar einen silberfabenen VW zerkratzt - die Polizei sucht Zeugen Titelbild: Symbolbild 112-magazin

DIEMELSEE-VASBECK. Unverständnis über eine Straftat herrscht im Diemelseer Ortsteil Vasbeck. Nach Polizeiangaben stellte ein 79-jähriger Mann aus Vasbeck seinen silbergrauen VW Touran am Donnerstagabend um 20 Uhr in der Lindenstraße im Bereich des Pfarrhauses ab. Als er zwei Stunden später zu seinem Auto zurückkehrte, musste er feststellen, dass ein Unbekannter die gesamte linke Fahrzeugseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt hatte.

Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt in diesem Fall die Polizeistation Korbach, unter der Telefonnummer 05631/971-0 entgegen.

Anzeige:


Zuletzt geändert am Samstag, den 10. Februar 2018 um 09:48 Uhr