Willinger fährt Fußgängerin um - Seniorin schwer verletzt

Mittwoch, den 07. Februar 2018 um 17:31 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Notarzt und Rettungsdienst wurden am 6. Februar zu einem Unfall nach Medebach gerufen Notarzt und Rettungsdienst wurden am 6. Februar zu einem Unfall nach Medebach gerufen Symbolbild 112-magazin

MEDEBACH. Am Dienstagmorgen wurde eine 85-jährige Seniorin bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Kapellenstraße schwer verletzt. Die Fußgängerin aus Winterberg überquerte um 6.55 Uhr den Kreuzungsbereich Kirchstraße zur Kapellenstraße in Richtung Schulstraße. Auf der Fahrbahn kam es zum Zusammenstoß mit dem Renault des 59-jährigen Fahrers aus Willingen. Dieser war auf der Kapellenstraße ein Richtung Österstraße unterwegs gewesen und erkannte die 85-Jährige zu spät.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde die Frau ins Krankenhaus eingeliefert und stationär aufgenommen. (112-magazin)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 07. Februar 2018 um 19:12 Uhr