Frau aus Bad Wildungen überschlägt sich auf B 253

Dienstag, den 16. Januar 2018 um 10:22 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Unfall auf der Bundesstraße 253 am 13. Januar 2018 Unfall auf der Bundesstraße 253 am 13. Januar 2018

BAD WILDUNGEN. Mehrmals in Längsrichtung überschlagen, hat sich eine Frau aus Bad Wildungen, als sie mit ihrem roten Golf aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen war - wie durch ein Wunder blieb die Frau unverletzt, an dem roten VW entstand Totalschaden.

Ereignet hatte sich der Unfall am 13. Januar um 16.50 Uhr auf der Bundesstraße 253. Die 22-Jährige war mit ihrem Pkw von Hundsdorf in Richtung Wega unterwegs, geriet auf den rechten Fahrbahnrand, steuerte gegen und überschlug sich mehrmals mit ihrem Wagen.

Die Polizei schätzt den Schaden an dem total demolierten Fahrzeug auf 3500 Euro.




Zuletzt geändert am Dienstag, den 16. Januar 2018 um 10:40 Uhr