Erneut Silvesterböller gezündet - 1500 Euro Sachschaden

Mittwoch, den 03. Januar 2018 um 18:01 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
We kann Hinweise zu den Tätern geben? We kann Hinweise zu den Tätern geben? Foto: 112-magazin (Symbolbild)

BAD WILDUNGEN. In der Nacht zu Mittwoch richteten unbekannte Rowdys erneut erheblichen Sachschaden durch Silvesterböller an - ein Briefkasten wurde gesprengt, die Hauswand beschädigt.

Die Täter warfen einen Silvesterböller in den Briefkasten einer Briefkastenanlage eines Kindergartens in der Friedrich-Ebert-Straße in Alt-Wildungen. Dieser detonierte und beschädigte dabei die gesamte Briefkastenanlage und die Hauswand. Auf 1500 Euro schätzt die Polizeibehörde den entstandenen Sachschaden.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt wie üblich die Polizeistation Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/7090-0 entgegen.

Anzeige:


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 03. Januar 2018 um 18:13 Uhr