Erneut Sachbeschädigung an Freizeitanlage "Weißer Stein"

Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 15:25 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde

MENGERINGHAUSEN. Am vergangenen Wochenende richteten bisher unbekannte Täter erneut Sachschaden an der Freizeitanlage "Weißer Stein" im Arolser Stadtteil Mengeringhausen an.

Am Montagmorgen stellte ein Verantwortlicher fest, dass die verschlossene Hüttentür der Freizeitanlage eingetreten war. Mehrere Bretter wurden nach innen aus der Tür heraus getreten. Ob die Täter auch in der Hütte waren, steht nicht fest. Es wurde jedoch nichts gestohlen. Außerdem entzündeten die Täter unmittelbar vor dem Eingangsbereich der Hütte ein Feuer.

Erst vor drei Wochen hatten Unbekannte erheblichen Sachschaden an der Hütte angerichtet. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich bei beiden Sachbeschädigungen um dieselben Täter handelt.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/9799-0 entgegen.

Link: Holzhütte in Freizeitanlage beschädigt - Polizei ermittelt  (22.11.2017)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 15:38 Uhr