In soziale Einrichtung eingestiegen - Hoher Sachschaden

Montag, den 11. Dezember 2017 um 10:28 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Diesen Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Die Polizei Bad Arolsen sucht Hinweisgeber Die Polizei Bad Arolsen sucht Hinweisgeber Foto: 112-magazin (Symbolbild)

BAD AROLSEN. Das vergangene Wochenende nutzten einige Halunken um in eine soziale Einrichtung einzusteigen - dabei wurde hoher Sachschaden angerichtet.

In der Zeit von Freitag bis Sonntag brachen unbekannteTäter in ein Gebäude des Bathildisheims in der Bathildisstraße ein. Über eine Terrasse gelangten die Täter an Terrassentüren, die zu einem Mitarbeiterbüro führten. Hier schlugen sie die Scheibe ein und konnten so in das Gebäude gelangen. In den Büroräumen öffneten und durchsuchten sie zahlreiche Schränke, die dabei teilweise auch aufgebrochen und beschädigt wurden. Zum Diebesgut können noch keine Angaben gemacht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/9799-0 entgegen.


In der vergangenen Woche brachen Täter in einen Friseursalon in der Kaulbachstraße ein.

Kaulbachstraße: Diebe klauen Friseurzubehör aber kein Geld (9.12.2017)


Zuletzt geändert am Montag, den 11. Dezember 2017 um 10:56 Uhr