Nackter Mann stößt Frau weg und klaut Auto

Donnerstag, den 07. Dezember 2017 um 18:13 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Die Polizei sucht einen Deutschen, der nackt in einem gestohlenen VW sitzt Die Polizei sucht einen Deutschen, der nackt in einem gestohlenen VW sitzt Foto: Polizei/ots/Archiv

MELSUNGEN. Mittwochabend sprang ein unbekannter, unbekleideter Mann in das Fahrzeug einer 74- jährigen Frau aus Körle. Da der Mann zunächst angab Hilfe zu benötigen, fuhr die Frau ihn zum Melsunger Krankenhaus. Dort angekommen stieß er die Seniorin um, entriss ihr den Fahrzeugschlüssel und brauste mit dem Auto in unbekannte Richtung davon. Der Flüchtige könnte sich auch im Landkreis Waldeck-Frankenberg aufhalten.

Die Frau aus Körle wollte am Mittwochabend eine Bekannte mit ihrem Pkw in der Straße Sonnenhang in Melsungen abliefern. Als sie dort hielt, sprang plötzlich ein ihr unbekannter, völlig nackter Mann in das Fahrzeug und setzte sich auf die Rückbank. Der Mann gab an, er werde verfolgt, daher boten ihm die 74 Jährige und ihre 78-jährige Bekannte an, ihn zum nahegelegenen Melsunger Krankenhaus zu fahren. Als sie dort ankamen und aus dem Fahrzeug ausstiegen, stieß der unbekannte Mann die 74 Jährige zu Boden und entriss ihr den Autoschlüssel.

Anschließend fuhr er mit dem Auto des Opfers in Richtung Melsunger Innenstadt davon. Das Opfer erlitt durch das Umstoßen leichte Verletzungen. Der Mann sei etwa 170 cm groß, etwa 35-40 Jahre alt und schlank gewesen. Er sprach akzentfrei Deutsch und hatte blondes, kurzes Haar. Sein Körper soll stark verschmutzt gewesen sein.

Bei dem entwendeten Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen VW Golf "Sportsvan" mit dem Kennzeichen WOB-J 7775. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Hinweise:

Wer kann Angaben zu dem beschrieben Mann machen, wer hat eine solche Person gesehen und wer kann Angaben zum Verbleib des entwendeten VW Golf Sportsvan mit dem Kennzeichen WOB - J 7775 machen?  Da der Täter unbekleidet war, bittet die Polizei um Hinweise bezüglich herrenloser Kleidungsstücke im Bereich Melsungen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Homberg unter der Telefonnummer 05681/774 - 0 entgegen. (ots/r)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 07. Dezember 2017 um 18:35 Uhr