Benz geknackt, Geldbörse und Navi weg

Mittwoch, den 25. Januar 2012 um 16:10 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Der oder die Täter schlugen eine Scheibe des Wagens ein. Die Polizei sucht Zeugen. Der oder die Täter schlugen eine Scheibe des Wagens ein. Die Polizei sucht Zeugen. Foto: ots/Archiv

BAD WILDUNGEN. Ein Portemonnaie und ein Navigationsgerät haben Unbekannte aus einem Mercedes geklaut. Der Benz stand über Nacht in einem Wildunger Parkhaus - und wurde prompt aufgebrochen.

Der 45-jährige Autobesitzer aus Norddeutschland hatte seinen schwarzen Mercedes am Montagabend um 22 Uhr im Parkhaus Kaiserlindenplatz geparkt. Am Dienstagmorgen stellte dann eine Zeugin um 6.45 Uhr fest, dass die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen worden war. Der oder die Diebe hatten aus dem Innenraum das Portemonnaie des 45-Jährigen und sein mobiles Navigationssystem geklaut.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation in Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/7090-0 entgegen.