Zwei Lastwagen in Korbach gestohlen - Ermittler aktiv

Montag, den 06. November 2017 um 15:11 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Zwei Mischbetontransporter wurden in Korbach entwendet Zwei Mischbetontransporter wurden in Korbach entwendet Symbolbild 112-magazin

KORBACH/GIEßEN. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Korbach zwei Lastwagen einer Firma die Fertigmischbeton herstellt gestohlen. Die Täter gelangten zunächst auf das Firmengrundstück in der Straße Am Ziegelgrund, nachdem sie den Zaun aufgeschnitten hatten. Anschließend begaben sie sich an zwei Betonmischer, brachen die Türschlösser der Lkws auf und stahlen die hochwertigen Fahrzeuge vom Grundstück der Firma. Ein Lkw hat einen orange-blauen, der andere einen weißen Betonmischeraufbau. Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur.

Bereits am Samstagmorgen konnten jedoch beide Betonmischer im Rahmen der Fahndung durch die Polizei in Gießen aufgefunden werden. An den Lkws waren rote DO-Kennzeichen angebracht worden. Näheres zur Herkunft der Kennzeichen ist noch nicht bekannt. Warum die Diebe die Fahrzeuge in Gießen stehen ließen, ist derzeit ebenfalls noch nicht klar.

Die Kriminalpolizei Korbach hat die Ermittlungen aufgenommen und wird dabei durch die Kollegen in Gießen unterstützt, die heute eine Spurensuche an den Lkw durchführen werden.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach  unter der Telefonnummer 05631/971-0. Wichtig für die Ermittlungen sind Zeugen, die etwas zum Diebstahl der beiden Lkws sagen können, aber auch Zeugen, die die auffälligen Betonmischer auf der Fahrt von Korbach nach Gießen gesehen haben könnten. (ots/r)



Zuletzt geändert am Montag, den 06. November 2017 um 15:41 Uhr