Usseln: Einbruch in Ferienhäuser

Freitag, den 03. November 2017 um 07:20 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Am 1. November wurde in zwei Ferienhäuser im Willinger Ortsteil Usseln eingebrochen Am 1. November wurde in zwei Ferienhäuser im Willinger Ortsteil Usseln eingebrochen Symbolfoto: Polizei/ots (Archiv)

WILLINGEN-USSELN. Gleich zwei Objekte haben sich Einbrecher in Usseln ausgesucht und sind in Wochenendhäuser eingestiegen.

Die Taten ereigneten sich am Mittwoch, zwischen 15.30 und 18 Uhr, in der Rattlarer Straße im Willinger Ortsteil Usseln. Unbekannte Täter hatten zunächst versucht ein Fenster eines Wochenendhauses aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, wurde eine Fensterscheibe eingeschlagen. In dem Haus wurden alle Räume durchsucht, dabei entwendeten die Täter verschiedene Papiere, eine EC-Karte sowie eine geringe Menge Bargeld. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Vermutlich unmittelbar anschließend begaben sich die Einbrecher an ein weiteres, angrenzendes Wochenendhaus. Dort wurde ein Fenster aufgehebelt. Auch dieses Haus wurde durchsucht, die Täter wurden aber nach ersten Feststellungen nicht fündig und verließen das Objekt ohne Beute. Es entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05631-971-0 entgegen.

Anzeige:



Zuletzt geändert am Freitag, den 03. November 2017 um 07:36 Uhr