Garage nicht abgeschlossen - Makita und Hilti hoch im Kurs

Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 13:52 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Diesen Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Hinweise zum Diebstahl in Wetterburg nimmt die Polizei in Bad Arolsen entgegen Hinweise zum Diebstahl in Wetterburg nimmt die Polizei in Bad Arolsen entgegen Symbolbild 112-magazin

WETTERBURG. Werkzeug im Wert von mindestens 500 Euro haben bislang unbekannte Diebe in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Straße Im Vogelsang erbeutet. Die Geräte, darunter ein Bohrhammer der Marke Hilti und ein Akkuschrauber der Marke Makita, waren in der unverschlossenen Garage auf dem Grundstück des Geschädigten gelagert. So gelangten die Täter ohne große Mühe an ihre Beute. Der Abtransport der Gerätschaften war reine Formsache.

Die Beamten der Polizeistation Bad Arolsen suchen nun nach Zeugen, die Hinweise auf Tatverdächtige geben können. Wer hat in der Nacht vom 7. auf den 8. Oktober etwas verdächtiges beobachten können? Zu erreichen sind die Beamten unter der Rufnummer 05691/9799-0.

Anzeige:


Zuletzt geändert am Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 14:16 Uhr