Am Hauptbahnhof: Mit Pistole auf Skoda geschossen

Mittwoch, den 27. September 2017 um 08:27 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Wer führt in Korbach eine Softairwaffe und schießt auf Autos? Wer führt in Korbach eine Softairwaffe und schießt auf Autos? Symbolbild 112-magazin

KORBACH. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein bislang unbekannter Täter vermutlich mit einer sogenannten Softair Pistole einen grauen Skoda Octavia beschädigt. Der Wagen einer 27-jährigen Korbacherin hatte in der Straße Am Hauptbahnhof vor dem Gebäude einer Krankenkasse geparkt. Sonntagmorgen musste sie am Kotflügel hinten links eine kleine, kreisrunde Delle feststellen.

Die ermittelnden Beamten gehen davon aus, dass der Skoda mit einer Softair Pistole, geladen mit entsprechenden Stahlkugeln, beschossen und beschädigt wurde. Der Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizeistation Korbach unter der Telefonnummer 05631/971-0 entgegen. (ots/r)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Mittwoch, den 27. September 2017 um 08:39 Uhr