Betreiber sauer: Fast 1000 Pfandflaschen geklaut

Dienstag, den 26. September 2017 um 18:52 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Die Polizei Bad Arolsen sucht Hinweisgeber Die Polizei Bad Arolsen sucht Hinweisgeber Symbolbild 112-magazin

VOLKMARSEN. In der Zeit von Donnerstag bis einschließlich Freitag haben sich unbekannte Diebe unberechtigt Zugang zum Volkmarser Sauerbrunnen verschafft. Dazu war ein Zaun gewaltsam geöffnet worden. Der Tatzeitraum kann auf den 21. oder 22. September eingegrenzt werden.

Auf dem Gelände des Mineralbrunnens der Firma Waldhoff hatten es die Diebe auf leere Pfandflaschen (PET-Flaschen) abgesehen. Vermutlich in großen Säcken verschwanden mit den Tätern insgesamt fast 1000 dieser Wertflaschen. Die Beute ist zwar leicht an Gewicht, beansprucht aber viel Platz, sodass die Polizei davon ausgeht, dass zum Abtransport ein größeres Fahrzeug benutzt worden sein könnte. Der Gesamtschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Hinweise zur Tat können bei der Polizei in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/9799-0 gemeldet werden. (ots/r)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Dienstag, den 26. September 2017 um 19:16 Uhr