An Kreuzung Vorfahrt missachtet - Zusammenstoß

Donnerstag, den 21. September 2017 um 10:19 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Unfall im Kreuzungsbereich von Frankenau Unfall im Kreuzungsbereich von Frankenau Symbolbild 112-magazin

FRANKENAU. Nicht gewährte Vorfahrt hat am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall in Frankenau geführt. Der Gesamtschaden beider Fahrzeuge summiert sich auf 4000 Euro.

Der morgendliche Unfall im Frankenauer Stadtgebiet passierte am 19. September um 7.30 Uhr: Ein 24-Jähriger befuhr mit seinem roten Dacia Sanderos die Raiffeisenstraße in Richtung Schule. Dabei übersah der Dacia-Fahrer den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten schwarzen Mercedes-Benz einer 58-jährigen Frau aus Frankenau, die aus Richtung Schulstraße zur Ortsmitte fahren wollte. Infolge dieser Ordnungswidrigkeit krachten die Autos zusammen, wobei ein Sachschaden von 4000 Euro entstand.

Beide Fahrzeugführer kamen mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt.

Unfallstandort Google Maps.

Anzeige:




Zuletzt geändert am Donnerstag, den 21. September 2017 um 12:14 Uhr