Wildungen: Jugendlicher Leichtsinn mit Diebstahl "belohnt"

Montag, den 28. August 2017 um 14:49 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Den beiden Mädchen wurden mehr als 100 Euro aus ihren Taschen gestohlen. Den beiden Mädchen wurden mehr als 100 Euro aus ihren Taschen gestohlen. Foto: pfa/Archiv

BAD WILDUNGEN. Zwei 15-jährige Mädchen sind am Freitagabend auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände um mehr als 100 Euro erleichtert worden. Apropos leicht: Die Tätern hatten leichtes Spiel, denn die Taschen der jungen Damen lagen unbeaufsichtigt auf einem Tisch.

Die beiden 15-Jährigen hielten sich auf einem Sportplatz mit Freunden und anderen Jugendlichen auf. Als die Teenager gegen 23 Uhr zu dem Tisch zurückkamen, fehlte ihr gesamtes Bargeld aus den Taschen - laut Polizeibericht von Montag mehr als 100 Euro.

Die Polizei in der Badestadt hofft auf Zeugen. Wer Hinweise auf die Diebe geben kann, der setzt sich unter der Telefonnummer 05621/7090-0 mit der Polizeistation Bad Wildungen in Verbidnung. (ots/pfa)  

Anzeige:



Zuletzt geändert am Montag, den 28. August 2017 um 15:17 Uhr