Schwerer Unfall mit Cabrio - Totalschaden auf B 252

Sonntag, den 20. August 2017 um 09:05 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(12 Stimmen)
Unfall am 20. August 2017 auf der B 252 zwischen Thalitter und Herzhausen Unfall am 20. August 2017 auf der B 252 zwischen Thalitter und Herzhausen Fotos: 112 Magazin

THALITTER/HERZHAUSEN. Eine 56-jährige Autofahrerin aus Detmold befuhr am heutigen Sonntag gegen 7.55 Uhr die Bundesstraße 252 mit ihrem schwarzen BMW aus Thalitter kommend in Richtung Herzhausen. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet die Frau, vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit, ins Schleudern, krachte gegen einen Wasserdurchlass und kam nach links von der Fahrbahn ab. Bevor der Wagen schwer beschädigt liegen blieb, kollidierte er mit einem Verkehrsschild und einer Schranke. Die Fahrerin wurde verletzt und musste notärztlich behandelt werden.

Ein RTW brachte die 56-Jährige in ein Krankenhaus, über die Schwere der Verletzungen konnten bisher keine Angaben gemacht werden. Der Sachschaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt, wovon 4000 Euro auf den Wagen angerechnet werden müssen.

Die Feuerwehr aus Thalitter war mit insgesamt neun Einsatzkräften unter Führung von Bernd Schenk vor Ort und kümmerte sich, auch unter Einsatz von Bindemittel, um die Reinigung der Straße und sicherte die Unfallstelle ab.

Zuletzt geändert am Sonntag, den 20. August 2017 um 10:28 Uhr