Frankenberg: Schloss geknackt, E-Bike gestohlen

Dienstag, den 08. August 2017 um 18:55 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Diesen Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Die Frankenberger Polizei sucht den unbekannten Dieb, der in der Uferstraße ein E-Bike entwendete. Die Frankenberger Polizei sucht den unbekannten Dieb, der in der Uferstraße ein E-Bike entwendete. Foto: pfa/Archiv

FRANKENBERG. Obwohl es mit einem Schloss gesichert war, hat ein unbekannter Dieb ein E-Bike in der Frankenberger Uferstraße gestohlen. Die Polizei, die den Schaden mit 1500 Euro angibt, sucht mögliche Zeugen.

Der bislang unbekannte Täter schlug am Montagnachmittag in der Zeit zwischen 13 und 18 Uhr in Höhe des Durchgangs zum Aquapark zu: Hier hatte ein 55-jähriger Hatzfelder sein E-Bike der Marke Bergamont an einem Geländer angekettet. Trotz dieser Sicherung gelang es dem Täter, das Pedelec zu stehlen.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen erbittet die Polizeistation Frankenberg, Telefon 06451/7203-0. (ots/pfa) 


Im großen Stil schlugen Fahrraddiebe im Mai in Frankenberg zu:
Frankenberg: 22 E-Bikes für 50.000 Euro geklaut (16.05.2017)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Dienstag, den 08. August 2017 um 19:08 Uhr