Neuer Job in Waldeck-Frankenberg

Freitag, den 28. Juli 2017 um 11:11 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Sie sind interessiert? Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@112-magazin.de Sie sind interessiert? Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@112-magazin.de Foto: 112-magazin

WALDECK-FRANKENBERG. Zum 1. September 2017 suchen wir einen Redakteur oder eine Redakteurin im Fachbereich Blaulichtnachrichten in Teil- oder Vollzeit.

Das 112-Magazin Waldeck-Frankenberg ist ein Online-Verlag mit Sitz in Korbach. Zum 1. September 2017 suchen wir einen engagierten Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin in Waldeck-Frankenberg für den Raum Frankenberg und Bad Wildungen. Die angebotene Stelle ist sozialversicherungspflichtig, kann vom Home-Office aus bedient werden und wird der Qualifikation entsprechend vergütet. Ein eigener Pkw sowie eine Kamera-Ausrüstung werden gestellt.

Ihr Profil

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung, ausgeprägtes und nachvollziehbares Interesse für Journalismus oder eine abgeschlossene journalistische Ausbildung. Sie haben Kenntnisse über Feuerwehren und Rettungsdienste, eine positive Affinität zur Polizei und kennen Begrifflichkeiten im deutschen Rechtssystem. Sie bringen Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zur selbständigen Arbeit mit. Sie haben Freude an Beratung und Leserkontakten, sowie sozialen Medien. Verlässlichkeit und erstklassiges Selbstmanagement, Teamgeist und Kooperationsbereitschaft sollten vorhanden sein. Die Fähigkeit mit Bildbearbeitungsprogrammen zu arbeiten gilt als Voraussetzung. Selbstverständlich benötigen Sie einen Führerschein der Klasse B, die Bereitschaft teilweise auch an Wochenenden und an Feiertagen zu arbeiten, ist von Vorteil.

Wir bieten Ihnen

Einen interessanten, stabilen Arbeitsplatz, Mitarbeit in einem geachteten und zukunftsorientierten Medium. Tätigkeit in einem Journalistenteam, qualitative Entwicklungsmöglichkeiten und Aussicht auf ein eigenständiges Ressort, eine sichere, leistungsgerechte Vergütung und ein attraktives Arbeitsumfeld im Landkreis Waldeck-Frankenberg.

Sind Sie interessiert?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen, eventuell Arbeitsproben und Gehaltsvorstellung bitte ausschließlich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


112-magazin.de UG (haftungsbeschränkt)
Christopher Rohde
Geschäftsführer 112-magazin.de

Anzeige:


Zuletzt geändert am Freitag, den 28. Juli 2017 um 11:13 Uhr