Mit Kreidler in Leitplanke gekracht - Krankenhaus

Sonntag, den 14. Mai 2017 um 08:27 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Unfall mit einem Leichtverletzten in Waldeck Unfall mit einem Leichtverletzten in Waldeck Symbolbild: pfa/Archiv

WALDECK. Leichtverletzt wurde gestern ein 16-Jähriger in das Krankenhaus nach Bad Wildungen transportiert. Gegen 17 Uhr befuhr der junge Mann in einer Gruppe von drei Leichtkrafträdern die Landesstraße 3256 aus Richtung Edersee. In einer Spitzkehre, etwa in Höhe der Straße Am Rotlauber, verlor der 16-Jährige die Kontrolle über seine Kreidler und stürzte. Die an dieser Stelle angebrachte Leitplanke stoppte den Unfallfahrer.

Mit leichten Verletzungen wurde der im Schwalm-Eder-Kreis beheimatete Biker mit einem RTW in das Stadtkrankenhaus nach Bad Wildungen transportiert. Nach Angaben der Polizeiwache Korbach entstand Sachschaden an dem Leichtkraftrad - die Leitplanke wurde nicht beschädigt.

Anzeige:


Zuletzt geändert am Sonntag, den 14. Mai 2017 um 08:58 Uhr